DAV-Tour: Trail-Feuerwerk über Hagenturm und Cherzenstübli

zu den Fotos der Tour

zu den  Fotos

Bei dank Föhneinfluss gutem Wetter trafen wir uns am heutigen Samstag wie immer gut gelaunt und gierig auf schöne Trails am Zentralschulhaus im Reiattal in der Schweiz, um eine ganze Reihe der Trails zwischen Hagenturm und Schaffhausen sowie den fast schon legendären Cherzenstübli-Trail unsicher zu machen.

Während die Radolfzeller, Friedrichshafener und im Umland von Singen wohnenden Teilnehmer mit dem Auto zum Startpunkt anreisten, kam ich bereits von Engen mit dem Bike, hatte also eine jeweils knapp 15 Kilometer lange zusätzliche An- und Abfahrt.

Wie schon in der Ausschreibung beschrieben, ging es über Feld- und Forstwege via Wiechs am Randen und Neuhaus zum Naturdenkmal Buchener Stumpen - eine über 500 Jahre alte Eiche. Nachdem wir am Aussichtspunkt Feldbergblick leider nur den Blick auf die nähere Umgebung genießen konnten, ging es weiter hinauf zum Hagenturm, wo wir vor dem Beginn des Trailspaßes zunächst eine Rast einlegten.

Nach diversen Trails wurden wir dann in Schaffhausen ausgespuckt, von wo wir immer wieder über kleine eingestreute Trailabschnitte zum Schloss Herblingen und weiter nach Lohn fuhren. Von Lohn traten wir den letzten längeren Anstieg auf der Teerstraße hinauf Richtung Opfertshofen zum Einstieg in den Cherzenstübli-Trail an.

In einem stetigen Wechsel von auf und ab mit teils technischen, teils kraftraubenden Abschnitten führte uns der Cherzenstübli-Trail an den Rand von Thayngen zurück ins Reiattal, in dem wir dann den Rückweg zum Startpunkt antraten und den Tag noch mit einer Einkehr im KIosk des Reiat-Schwimmbades ausklingen ließen.

 

Mehr  Fotos der Tour gibt es in der  Bildergalerie unter  Bike-Touren  Impressionen von Tagestouren  2019.

Bike-Guiding

Geführte MTB-Touren

Hegau . Randen . Schienerberg . Bodanrück . Donautal . Schwäbische Alb . Schwarzwald . Pfalz . Allgäu . Engadin . Reschen . Dolomiten . Südtirol . weitere Alpenreviere . and more

  You want it? - Get it!

Nächste Events

3 Feb.
Freitagstour
Datum 03.02.2023 14:00
4 Feb.
Samstagstour
04.02.2023 14:00
5 Feb.
Sonntagstour
05.02.2023 10:00
10 Feb.
Freitagstour
10.02.2023 14:00
11 Feb.
Samstagstour
11.02.2023 14:00

Nächste Events

3 Feb.
Freitagstour
03.02.2023 14:00
4 Feb.
Samstagstour
04.02.2023 14:00
5 Feb.
Sonntagstour
05.02.2023 10:00
10 Feb.
Freitagstour
10.02.2023 14:00
11 Feb.
Samstagstour
11.02.2023 14:00

Kalender

Letztes Update: Sonntag, 29. Januar 2023.
Wir benutzen Cookies
Für ein angenehmes Surfen und um alle Funktionen nutzen zu können, musst du zustimmen und Cookies in deinem Browser zulassen.