Herzlich Willkommen auf crazy-to-bike.de

 

crazy-to-bike.de - Die etwas andere Radsportseite

 

Biken macht süchtig - egal ob auf der Strasse oder im Gelände, egal ob motorisiert oder per Muskelkraft. Daher ist der Name der Seite hier auch Programm.

Aber auf crazy-to-bike.de gibt es weit mehr zu entdecken, als der Seitenname vermuten lässt.

Aus dem Inhalt / Highlights:
Infos über mich - den Team-Initiator und Webseitenbetreiber - meine Bikes und (anderen) Hobbies
 Infos zu den Team-Mitgliedern und ihren Bikes
Team- und Technik-Blog mit den neuesten Infos rund um Team, Training, Wettkampf, Technik uvm.
Touren-Archiv mit GPS-Tracks, Beschreibungen und Infos zu unseren Touren
Infos, Tipps & Tricks aus den Bereichen Technik, Training, Ernähung, Tourplanung
 Die besten Links zu allem rund ums Thema Mountainbike & Rennrad
 Materialsammlung für Unterricht und Didaktik (Chemie, Physik, Mathematik)

Wir freuen uns über jeden netten Eintrag ins Gästebuch sowie über jedes neue Mitglied.
 
 
 
Aktuellste Beiträge aus den Blogs:

Bikefestival Freiburg 2017: Erste E-Bike Erfahrung am Rosskopf

Geschrieben von Steffen am .

Fast schon traditionsgemäß waren Frank und ich auch dieses Jahr wieder am Bikefestival in Freiburg. Erfreulich, neben dem guten Wetter am heutigen Sonntag ist, dass die Zahl der Aussteller von Jahr zu Jahr wächst und neben Tuningschmiden aus nah (Tune) bis nicht ganz so nah (Trickstuff, e*thirteen) inzwischen auch große namhafte Bike-Hersteller wie Alutech, Cannondale, Conway, Rocky Mountain, Santa Cruz, Specialized oder Votec mit Testbikes vor Ort sind.

So nahmen Frank und ich heute die Gelegenheit wahr, das Turbo Levo FSR Short Travel Comp CE 29 von Specialized mal auf den Rosskopf hoch und die Borderline hinunter zu jagen. Leider war mein Testbike am Vortag etwas lädioert worden, so dass der Motor immer wieder Aussetzer hatte, was dann bergauf alles andere als wirklich angenehm war. Wenn die Power aber da war, konnte ich dennoch zumindest erahnen, wie viel Spaß das Ganze machen kann - und bekam zugleich einen Vorgeschmack darauf, was einem blüht, wenn man den Akku leer gefahren hat und noch über den ein oder anderen Berg muss. Dann ist schluss mit lustig.

Trotz nur 120mm Federweg geht das Levo bergab sehr gut, selbst auf einer freeride-enduro-mäßigen Strecke wie der Borderline. Dank der großen Masse (umgangssprachlich des hohen Gewichts) des Bikes und dem relativ niedrigen Schwerpunkt durch den Motor im Tretlager liegt es wie ein Brett auf dem Trail.

Enttäuschend waren hingegen die Messepreise von e*thirteen. Die 9-46 11-fach-Kassette bekommt man selbst im Handel (online) bei mehreren Shops günstiger.

Nachdem wir dann auf dem Festivalgelände (Brauerei Ganter) alles inspiziert und auch mit den Jungs vom Bikeposten geplaudert hatten, nahmen wir mit unseren eigenen Bikes noch den Canadian unter die Stollen. Während ich an diesem im vergangenen Jahr bei der Erstbefahrung deutlich weniger gefallen hatte als an der Borderline, empfand ich ihn heute fast als ebenbürtig. Im oberen Teil durchaus mal steiler und ruppiger, im unteren Teil dann das vielbeworbene Achterbahnfeeling. Es scheint, je öfter man ihn fährt, desto mehr beginnt man ihn zu lieben.

Hier noch eine erste Impression:

mehr Bilder - auch als Vollbild - unter Fotos/Bike-Touren/Tagestouren

Mehr Fotos der Tour gibt es wie immer im Foto-Bereich Bike-Touren unter Impressionen von Tagestouren - 2017.

DAV-Tour durch den Hegau

Geschrieben von Steffen am .

Bei sonnigem Wetter trafen sich 9 Bikerinnen und Biker der MTB-Gruppe der DAV-Sektion Konstanz in Rielasingen, von wo aus wir auf gemeinsame Tour durch den Hegau starteten. Die Higlights bildeten dabei der Trail nach Gottmadingen, der auch Bestandteil des Hegau Bike Marathons ist, sowie die Trails am Plören bei Singen und durch's Katzental. Neben den Trail-Highlights bestach die Tour durch die einmalig schöne Landschaft des Hegaus mit ihren tollen Ausblicken auf die Hegau-Vulkanberge, z.B: vom Postweg. Leider war die Alpensicht, die es von diversen Aussichtspunkten gibt wegen der diesigen Fernsicht heute nicht möglich. Aber dafür passte das Wetter vor Ort um so mehr.

Wie immer eine erste Impression von der Tour:

mehr Bilder - auch als Vollbild - unter Fotos/Bike-Touren/Tagestouren

Mehr Fotos der Tour gibt es wie immer im Foto-Bereich Bike-Touren unter Impressionen von Tagestouren - 2017.

Nimm am Biketreff / Training teil oder werde Team-Mitglied

Du bist auf der Suche nach einem Team oder einer Gruppe für dein Training? Oder du willst einfach nur ohne Verpflichtungen an einem losen Biketreff teilnehmen? - Beides ist möglich.

Wer bremst, verliert muss das Motto nicht unbedingt heißen smiley
Jedenfalls werden noch Gleichgesinnte für Bike-Treff rund um 78234 Engen im Hegau gesucht.

Ob Rennrad oder Mountainbike - in der Gruppe macht das Fahren doppelt Spaß. Wenn du also noch allein deine Runden drehst oder noch Verstärkung in der eigenen Gruppe suchst:

Werde Mitglied bei Crazy-to-Bike oder nimm einfach am Biketreff und Training teil. Infos und Termine hier auf der Seite, oder tragt euch ins Forum oder ins Gästebuch ein - oder nutzt das Kontaktformular.

Weitere Infos zur unverbindlichem Teilnahme und / oder Mitgliedschaft unter Team.

Werde Autor auf Crazy-to-Bike

Crazy-to-Bike hat dir zu wenig Inhalt?
Du kennst coole Touren und möchtest sie der Öffentlichkeit vorstellen?

Deine Fitness- und Ernährungstipps sind unschlagbar?
Du weißt zu jedem Technik-Problem die Lösung?
Oder hast du tolle Ideen zum Thema Unterricht, PC und Netzwerk?

Dann sende uns deine Vorschläge per E-Mail bzw. über das Kontaktformular. Oder melde dich gleich auf crazy-to-bike an und lass dich zum Autor ernennen.

Dein System

IP

Besucherstatistik

Heute1684
Gestern2046
Diese Woche12191
Dieser Monat68449
Gesamt104899920

aus den Fotoalben

Newsletter